Geschnetzeltes & Co

Putengeschnetzeltes mit Kürbis und Knöpfle

circa 25 Minuten
einfach

Im Herbst & Winterzeit ist Kürbiszeit. Die Kombi aus dem farbenfrohen orangenen Gemüse und goldgelb gebratenem Geflügelfleisch ist für uns einfach unschlagbar. Und: Mit dem Genussduo Geflügel und Kürbis wird es niemals langweilig auf dem Teller, dafür aber umso leckerer! 😊

Geschnetzeltes & Co

Putengeschnetzeltes mit Kürbis und Knöpfle

circa 25 Minuten
einfach

Im Herbst & Winterzeit ist Kürbiszeit. Die Kombi aus dem farbenfrohen orangenen Gemüse und goldgelb gebratenem Geflügelfleisch ist für uns einfach unschlagbar. Und: Mit dem Genussduo Geflügel und Kürbis wird es niemals langweilig auf dem Teller, dafür aber umso leckerer! 😊

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
400 g Putengeschnetzeltes
750 g Kürbis
1 Zwiebel
3 EL Butter
500 g Knöpfle (Kühlung)
Petersilie
2 TL Paprika edelsüß
2 Lauchzwiebeln
Ihr braucht für 4 Personen:
400 g Putengeschnetzeltes
750 g Kürbis
1 Zwiebel
3 EL Butter
500 g Knöpfle (Kühlung)
Petersilie
2 TL Paprika edelsüß
2 Lauchzwiebeln
1.

Als erstes den Kürbis halbieren, das Kerngehäuse entfernen und anschließend den Kürbis in Würfel schneiden. Danach die Zwiebel schälen und ebenfalls kleinschneiden. Kürbis- und Zwiebelstücke zusammen mit Putengeschnetzeltem in Butter für circa 8 bis 10 Minuten anbraten.

2.

Dann Knöpfle und gehackte Petersilie unterrühren und mit Paprikagewürz abschmecken.

3.

Zum Schluss nur noch alles für weitere 2 bis 3 Minuten braten, mit Lauchzwiebelringen toppen, anrichten und genießen!

Pro Portion ca. 526 kcal, 12 g Fett, 62 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß
1
2
3
Ihr braucht für
4 Personen:
400 g Putengeschnetzeltes
750 g Kürbis
1 Zwiebel
3 EL Butter
500 g Knöpfle (Kühlung)
Petersilie
2 TL Paprika edelsüß
2 Lauchzwiebeln
Und so einfach geht's:
1.

Als erstes den Kürbis halbieren, das Kerngehäuse entfernen und anschließend den Kürbis in Würfel schneiden. Danach die Zwiebel schälen und ebenfalls kleinschneiden. Kürbis- und Zwiebelstücke zusammen mit Putengeschnetzeltem in Butter für circa 8 bis 10 Minuten anbraten.

2.

Dann Knöpfle und gehackte Petersilie unterrühren und mit Paprikagewürz abschmecken.

3.

Zum Schluss nur noch alles für weitere 2 bis 3 Minuten braten, mit Lauchzwiebelringen toppen, anrichten und genießen!

Nährwerte
pro Portion:
12 g
Fett
62 g
Kohlenhydrate
36 g
Eiweiß
526
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Als erstes den Kürbis halbieren, das Kerngehäuse entfernen und anschließend den Kürbis in Würfel schneiden. Danach die Zwiebel schälen und ebenfalls kleinschneiden. Kürbis- und Zwiebelstücke zusammen mit Putengeschnetzeltem in Butter für circa 8 bis 10 Minuten anbraten.

2.

Dann Knöpfle und gehackte Petersilie unterrühren und mit Paprikagewürz abschmecken.

3.

Zum Schluss nur noch alles für weitere 2 bis 3 Minuten braten, mit Lauchzwiebelringen toppen, anrichten und genießen!

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden