Bowls mit Geflügel

Pulled Chicken Bowl mit Reis

circa 60 Minuten
einfach

Separat angerichtet, so hat man alle Köstlichkeiten schön im Blick: Bowls kommen mit den besten Zutaten daher und sorgen meist für eine ausgewogene Mahlzeit. Heute servieren wir: Pulled Chicken Bowl mit Reis 😊

Wenig Zeit – viel Genuss? Dann schaut euch gleich hier unser Mealprep eBook an und ladet es euch kostenfrei herunter.

Bowls mit Geflügel

Pulled Chicken Bowl mit Reis

circa 60 Minuten
einfach

Separat angerichtet, so hat man alle Köstlichkeiten schön im Blick: Bowls kommen mit den besten Zutaten daher und sorgen meist für eine ausgewogene Mahlzeit. Heute servieren wir: Pulled Chicken Bowl mit Reis 😊

Wenig Zeit – viel Genuss? Dann schaut euch gleich hier unser Mealprep eBook an und ladet es euch kostenfrei herunter.

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Hähnchenoberkeulenn
2 EL Öl
250 ml BBQ-Sauce
200 ml Apfelsaft
3 TL Paprika edelsüß
1 TL Rohrzucker
1 EL Senf
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
2 Frühlingszwiebeln
200 g Reis
100 g Käse
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Hähnchenoberkeulenn
2 EL Öl
250 ml BBQ-Sauce
200 ml Apfelsaft
3 TL Paprika edelsüß
1 TL Rohrzucker
1 EL Senf
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
2 Frühlingszwiebeln
200 g Reis
100 g Käse
1.

Zuerst die Hähnchenoberkeulen in dem Öl von beiden Seiten circa 5 Minuten scharf anbraten.

2.

In der Zwischenzeit BBQ-Sauce, Apfelsaft, Paprikapulver, Zucker und Senf mischen.

3.

Jetzt die Hähnchenoberkeulen in eine Auflaufform legen…

4.

…die Sauce darüber geben und im Ofen bei 160 Grad circa 75 Minuten garen. Nebenbei den Reis kochen.

5.

Die Haut von den Hähnchenoberkeulen entfernen…

6.

…und das Fleisch mit zwei Gabeln kleinzupfen.

7.

Zum Schluss Pulled Chicken mit Reis, Mais und Kidneybohnen anrichten, mit Lauchzwiebelringen und Käse toppen und genießen.

Pro Portion ca. 795 kcal, 18 g Fett, 50 g Kohlenhydrate, 48 g Eiweiß
1
2
3
4
5
6
7
Ihr braucht für
4 Personen:
4 Hähnchenoberkeulenn
2 EL Öl
250 ml BBQ-Sauce
200 ml Apfelsaft
3 TL Paprika edelsüß
1 TL Rohrzucker
1 EL Senf
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
2 Frühlingszwiebeln
200 g Reis
100 g Käse
Und so einfach geht's:
1.

Zuerst die Hähnchenoberkeulen in dem Öl von beiden Seiten circa 5 Minuten scharf anbraten.

2.

In der Zwischenzeit BBQ-Sauce, Apfelsaft, Paprikapulver, Zucker und Senf mischen.

3.

Jetzt die Hähnchenoberkeulen in eine Auflaufform legen…

4.

…die Sauce darüber geben und im Ofen bei 160 Grad circa 75 Minuten garen. Nebenbei den Reis kochen.

5.

Die Haut von den Hähnchenoberkeulen entfernen…

6.

…und das Fleisch mit zwei Gabeln kleinzupfen.

7.

Zum Schluss Pulled Chicken mit Reis, Mais und Kidneybohnen anrichten, mit Lauchzwiebelringen und Käse toppen und genießen.

Nährwerte
pro Portion:
18 g
Fett
50 g
Kohlenhydrate
48 g
Eiweiß
795
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst die Hähnchenoberkeulen in dem Öl von beiden Seiten circa 5 Minuten scharf anbraten.

2.

In der Zwischenzeit BBQ-Sauce, Apfelsaft, Paprikapulver, Zucker und Senf mischen.

3.

Jetzt die Hähnchenoberkeulen in eine Auflaufform legen…

4.

…die Sauce darüber geben und im Ofen bei 160 Grad circa 75 Minuten garen. Nebenbei den Reis kochen.

5.

Die Haut von den Hähnchenoberkeulen entfernen…

6.

…und das Fleisch mit zwei Gabeln kleinzupfen.

7.

Zum Schluss Pulled Chicken mit Reis, Mais und Kidneybohnen anrichten, mit Lauchzwiebelringen und Käse toppen und genießen.

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden