Herbstgerichte mit Geflügel

Putengulasch mit Kürbis

circa 90 Minuten (davon 1 Stunde fürs Schmoren)
einfach

Für unser heutiges Putengulasch nehmen wir Putenoberkeulenfleisch. Das ist im Gegensatz zum Putenfilet etwas dunkler und aromatischer. Ihr könnt Putenoberkeulenfleisch bereits ausgelöst und gewürfelt kaufen oder ihr greift zu einer Putenoberkeule – achtet dabei am besten auf die deutsche Herkunft – und löst das Fleisch selber aus. Übrigens ist unser Gulasch auch perfekt für ein leckeres Thanksgiving-Festmahl. 🙂

Herbstgerichte mit Geflügel

Putengulasch mit Kürbis

circa 90 Minuten (davon 1 Stunde fürs Schmoren)
einfach

Für unser heutiges Putengulasch nehmen wir Putenoberkeulenfleisch. Das ist im Gegensatz zum Putenfilet etwas dunkler und aromatischer. Ihr könnt Putenoberkeulenfleisch bereits ausgelöst und gewürfelt kaufen oder ihr greift zu einer Putenoberkeule – achtet dabei am besten auf die deutsche Herkunft – und löst das Fleisch selber aus. Übrigens ist unser Gulasch auch perfekt für ein leckeres Thanksgiving-Festmahl. 🙂

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
500 g Putenoberkeulenfleisch
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
1 kleiner Kürbis
2 EL Weißweinessig
2 EL Tomatenmark
2 EL Paprika edelsüß
100 ml Orangensaft
300 ml Geflügelbrühe
Salz und Pfeffer
500 g Bandnudeln
Thymian
Ihr braucht für 4 Personen:
500 g Putenoberkeulenfleisch
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
1 kleiner Kürbis
2 EL Weißweinessig
2 EL Tomatenmark
2 EL Paprika edelsüß
100 ml Orangensaft
300 ml Geflügelbrühe
Salz und Pfeffer
500 g Bandnudeln
Thymian
1.

Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in dem Butterschmalz circa 3 Minuten glasig anschwitzen.

2.

Putenoberkeulenfleisch dazugeben und weitere 15 Minuten scharf anbraten.

3.

Kürbis in kleine Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Kürbiswürfel, Weißweinessig, Tomatenmark, Paprikagewürz, Orangensaft und die Geflügelbrühe zu dem Putenoberkeulenfleisch in den Topf geben und alles zusammen bei mittlerer Hitze circa 1 Stunde köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe garen.

4.

Putengulasch mit den Nudeln auf Tellern anrichten, mit Thymianblättchen bestreuen und genießen.

Pro Portion ca. 525 kcal, 12 g Fett, 57 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß
1
2
3
4
Ihr braucht für
4 Personen:
500 g Putenoberkeulenfleisch
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
1 kleiner Kürbis
2 EL Weißweinessig
2 EL Tomatenmark
2 EL Paprika edelsüß
100 ml Orangensaft
300 ml Geflügelbrühe
Salz und Pfeffer
500 g Bandnudeln
Thymian
Und so einfach geht's:
1.

Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in dem Butterschmalz circa 3 Minuten glasig anschwitzen.

2.

Putenoberkeulenfleisch dazugeben und weitere 15 Minuten scharf anbraten.

3.

Kürbis in kleine Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Kürbiswürfel, Weißweinessig, Tomatenmark, Paprikagewürz, Orangensaft und die Geflügelbrühe zu dem Putenoberkeulenfleisch in den Topf geben und alles zusammen bei mittlerer Hitze circa 1 Stunde köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe garen.

4.

Putengulasch mit den Nudeln auf Tellern anrichten, mit Thymianblättchen bestreuen und genießen.

Nährwerte
pro Portion:
12 g
Fett
57 g
Kohlenhydrate
35 g
Eiweiß
525
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in dem Butterschmalz circa 3 Minuten glasig anschwitzen.

2.

Putenoberkeulenfleisch dazugeben und weitere 15 Minuten scharf anbraten.

3.

Kürbis in kleine Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Kürbiswürfel, Weißweinessig, Tomatenmark, Paprikagewürz, Orangensaft und die Geflügelbrühe zu dem Putenoberkeulenfleisch in den Topf geben und alles zusammen bei mittlerer Hitze circa 1 Stunde köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe garen.

4.

Putengulasch mit den Nudeln auf Tellern anrichten, mit Thymianblättchen bestreuen und genießen.

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden