Geschnetzeltes & Co

Zürcher Putengeschnetzeltes mit Kartoffelpuffer

circa 30 Minuten
einfach

Wir lieben es, immer wieder neue Rezepte mit Hähnchen, Pute & Co. auszuprobieren. Genauso sehr lieben wir aber auch kulinarische Klassiker und deshalb kommt hier ein Rezept für Zürcher Putengeschnetzeltes. Lecker!

Geschnetzeltes & Co

Zürcher Putengeschnetzeltes mit Kartoffelpuffer

circa 30 Minuten
einfach

Wir lieben es, immer wieder neue Rezepte mit Hähnchen, Pute & Co. auszuprobieren. Genauso sehr lieben wir aber auch kulinarische Klassiker und deshalb kommt hier ein Rezept für Zürcher Putengeschnetzeltes. Lecker!

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Putenfilets
750 g Hokkaido
6 EL ÖL
1 Zitrone
1 TL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
250 g Feldsalat
4 EL Walnüsse
80 g Granatapfel
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Putenfilets
750 g Hokkaido
6 EL ÖL
1 Zitrone
1 TL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
250 g Feldsalat
4 EL Walnüsse
80 g Granatapfel
1.

Zunächst den Röstiteig mit Ei und Salz und Pfeffer mischen…

2.

….und in 3 EL Öl portionsweise als Kartoffelpuffer ausbacken. Im Ofen bei 100 Grad warmhalten.

3.

Dann das Putengeschnetzelte in 2 EL Öl…

4.

…circa 5 Minuten scharf anbraten, bis das Putengeschnetzelte schön goldbraun ist. Kurz zur Seite stellen.

5.

Champignons putzen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Alles mit dem Mehl in dem Bratfett 1 bis 2 Minuten anbraten.

6.

Mit Sahne, Geflügelfond, Muskat und Sojasauce 10 Minuten köcheln lassen.

7.

Putengeschnetzeltes und Hälfte der gehackten Petersilie unterrühren.

8.

Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9.

Zum Schluss Putengeschnetzeltes und Kartoffelpuffer anrichten, mit restlicher Petersilie toppen und genießen.

Pro Portion ca. 563 kcal, 23 g Fett, 30 g Kohlenhydrate, 56 g Eiweiß
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Ihr braucht für
4 Personen:
4 Putenfilets
750 g Hokkaido
6 EL ÖL
1 Zitrone
1 TL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
250 g Feldsalat
4 EL Walnüsse
80 g Granatapfel
Und so einfach geht's:
1.

Zunächst den Röstiteig mit Ei und Salz und Pfeffer mischen…

2.

….und in 3 EL Öl portionsweise als Kartoffelpuffer ausbacken. Im Ofen bei 100 Grad warmhalten.

3.

Dann das Putengeschnetzelte in 2 EL Öl…

4.

…circa 5 Minuten scharf anbraten, bis das Putengeschnetzelte schön goldbraun ist. Kurz zur Seite stellen.

5.

Champignons putzen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Alles mit dem Mehl in dem Bratfett 1 bis 2 Minuten anbraten.

6.

Mit Sahne, Geflügelfond, Muskat und Sojasauce 10 Minuten köcheln lassen.

7.

Putengeschnetzeltes und Hälfte der gehackten Petersilie unterrühren.

8.

Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9.

Zum Schluss Putengeschnetzeltes und Kartoffelpuffer anrichten, mit restlicher Petersilie toppen und genießen.

Nährwerte
pro Portion:
23 g
Fett
30 g
Kohlenhydrate
56 g
Eiweiß
563
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst den Röstiteig mit Ei und Salz und Pfeffer mischen…

2.

….und in 3 EL Öl portionsweise als Kartoffelpuffer ausbacken. Im Ofen bei 100 Grad warmhalten.

3.

Dann das Putengeschnetzelte in 2 EL Öl…

4.

…circa 5 Minuten scharf anbraten, bis das Putengeschnetzelte schön goldbraun ist. Kurz zur Seite stellen.

5.

Champignons putzen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Alles mit dem Mehl in dem Bratfett 1 bis 2 Minuten anbraten.

6.

Mit Sahne, Geflügelfond, Muskat und Sojasauce 10 Minuten köcheln lassen.

7.

Putengeschnetzeltes und Hälfte der gehackten Petersilie unterrühren.

8.

Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9.

Zum Schluss Putengeschnetzeltes und Kartoffelpuffer anrichten, mit restlicher Petersilie toppen und genießen.

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden