Schnitzel und Filets

Knusper-Hähnchen auf Bärlauch-Pasta

60 Minuten
einfach

Knallig bunt und ultra lecker – Dieses saftig-krosse Knusper-Hähnchen auf Bärlauch-Pasta ist was für’s Auge und für die Seele.

Schnitzel und Filets

Knusper-Hähnchen auf Bärlauch-Pasta

60 Minuten
einfach

Knallig bunt und ultra lecker – Dieses saftig-krosse Knusper-Hähnchen auf Bärlauch-Pasta ist was für’s Auge und für die Seele.

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Hähnchenfilets
25 g Butterschmalz
1 TL Thymian
1 Zitrone
50 g Parmesan
50 g Panko
400 g Pasta
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
1 Dose gehackte Tomaten
Salz und Pfeffer
150 g Tomaten
125 g Mozzarella
1 Bund Bärlauch
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Hähnchenfilets
25 g Butterschmalz
1 TL Thymian
1 Zitrone
50 g Parmesan
50 g Panko
400 g Pasta
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
1 Dose gehackte Tomaten
Salz und Pfeffer
150 g Tomaten
125 g Mozzarella
1 Bund Bärlauch
1.

Zuerst 20 g Butterschmalz mit Thymian, Zitronenabrieb und -saft 10 Minuten köcheln und etwas abkühlen lassen.

2.

Anschließend die Hähnchenfilets erst in Butterschmalz-Mischung und dann in einer Parmesan-Panko-Mischung wenden.

3.

Jetzt die Knusper-Hähnchenfilets 25 Minuten bei 200 Grad im Ofen ausbacken.

4.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.

5.

Zwiebel und Knoblauch in 5 g Butterschmalz anschwitzen. Das Tomatenmark für ein paar Minuten mit anrösten.

6.

Alles mit Brühe und gehackte Tomaten 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.

Dann Tomaten, Mozzarella mit Bärlauch unterheben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

8.

Gekochte Pasta unterheben.

9.

Zum Schluss das Knusper-Hähnchen auf der Bärlauch-Pasta anrichten und genießen!

Pro Portion ca. 653 kcal, 21 g Fett, 53 g Kohlenhydrate, 59 g Eiweiß
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Ihr braucht für
4 Personen:
4 Hähnchenfilets
25 g Butterschmalz
1 TL Thymian
1 Zitrone
50 g Parmesan
50 g Panko
400 g Pasta
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
1 Dose gehackte Tomaten
Salz und Pfeffer
150 g Tomaten
125 g Mozzarella
1 Bund Bärlauch
Und so einfach geht's:
1.

Zuerst 20 g Butterschmalz mit Thymian, Zitronenabrieb und -saft 10 Minuten köcheln und etwas abkühlen lassen.

2.

Anschließend die Hähnchenfilets erst in Butterschmalz-Mischung und dann in einer Parmesan-Panko-Mischung wenden.

3.

Jetzt die Knusper-Hähnchenfilets 25 Minuten bei 200 Grad im Ofen ausbacken.

4.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.

5.

Zwiebel und Knoblauch in 5 g Butterschmalz anschwitzen. Das Tomatenmark für ein paar Minuten mit anrösten.

6.

Alles mit Brühe und gehackte Tomaten 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.

Dann Tomaten, Mozzarella mit Bärlauch unterheben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

8.

Gekochte Pasta unterheben.

9.

Zum Schluss das Knusper-Hähnchen auf der Bärlauch-Pasta anrichten und genießen!

Nährwerte
pro Portion:
21 g
Fett
53 g
Kohlenhydrate
59 g
Eiweiß
653
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst 20 g Butterschmalz mit Thymian, Zitronenabrieb und -saft 10 Minuten köcheln und etwas abkühlen lassen.

2.

Anschließend die Hähnchenfilets erst in Butterschmalz-Mischung und dann in einer Parmesan-Panko-Mischung wenden.

3.

Jetzt die Knusper-Hähnchenfilets 25 Minuten bei 200 Grad im Ofen ausbacken.

4.

In der Zwischenzeit die Nudeln kochen.

5.

Zwiebel und Knoblauch in 5 g Butterschmalz anschwitzen. Das Tomatenmark für ein paar Minuten mit anrösten.

6.

Alles mit Brühe und gehackte Tomaten 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7.

Dann Tomaten, Mozzarella mit Bärlauch unterheben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

8.

Gekochte Pasta unterheben.

9.

Zum Schluss das Knusper-Hähnchen auf der Bärlauch-Pasta anrichten und genießen!

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden