Backofen-Gerichte mit Geflügel

Piri Piri Hähnchenoberkeulen mit Ofengemüse

circa 55 Minuten
einfach

Hähnchenkeulen mit portugiesischem Touch: das besonders saftige Fleisch der Oberkeulen erhält durch Piri Piri einen besonderen Kick. Mit lecker gegrilltem Ofengemüse und los geht’s: Bom apetite.

Backofen-Gerichte mit Geflügel

Piri Piri Hähnchenoberkeulen mit Ofengemüse

circa 55 Minuten
einfach

Hähnchenkeulen mit portugiesischem Touch: das besonders saftige Fleisch der Oberkeulen erhält durch Piri Piri einen besonderen Kick. Mit lecker gegrilltem Ofengemüse und los geht’s: Bom apetite.

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Hähnchenoberkeulen
400 g Champignons
1 Zucchini
2 Paprika
7 EL Öl
2 TL Paprika
1 TL Thymian
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
2 EL Piri Piri Sauce
2 TL Piri Piri Gewürz
1 Zitrone
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Hähnchenoberkeulen
400 g Champignons
1 Zucchini
2 Paprika
7 EL Öl
2 TL Paprika
1 TL Thymian
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
2 EL Piri Piri Sauce
2 TL Piri Piri Gewürz
1 Zitrone
1.

Zunächst das Gemüse waschen und kleinschneiden und mit 4 EL Öl, Paprikapulver, Thymian und 1 gepressten Knoblauchzehe mischen.

2.

Dann das Gemüse bei 180 Grad im Ofen circa 45 Minuten garen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Als nächstes die Piri Piri Sauce und das Piri Piri Gewürz mit Zitronensaft, 1 gepressten Knoblauchzehe und 2 EL Öl mischen.

4.

Jetzt die Hähnchenoberkeulen mit der Marinade mischen…

5.

…und in 1 EL Öl von beiden Seiten…

6.

…scharf anbraten.

7.

Dann die Hähnchenoberkeulen für die letzten 20 bis 25 Minuten zu dem Ofengemüse geben und goldbraun garen.

8.

Zum Finale die Piri Piri Hähnchenoberkeulen mit dem Ofengemüse anrichten und genießen, genießen, genießen!

Pro Portion ca. 525 kcal, 35 g Fett, 9 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß
1
2
3
4
5
6
7
8
Ihr braucht für
4 Personen:
4 Hähnchenoberkeulen
400 g Champignons
1 Zucchini
2 Paprika
7 EL Öl
2 TL Paprika
1 TL Thymian
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
2 EL Piri Piri Sauce
2 TL Piri Piri Gewürz
1 Zitrone
Und so einfach geht's:
1.

Zunächst das Gemüse waschen und kleinschneiden und mit 4 EL Öl, Paprikapulver, Thymian und 1 gepressten Knoblauchzehe mischen.

2.

Dann das Gemüse bei 180 Grad im Ofen circa 45 Minuten garen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Als nächstes die Piri Piri Sauce und das Piri Piri Gewürz mit Zitronensaft, 1 gepressten Knoblauchzehe und 2 EL Öl mischen.

4.

Jetzt die Hähnchenoberkeulen mit der Marinade mischen…

5.

…und in 1 EL Öl von beiden Seiten…

6.

…scharf anbraten.

7.

Dann die Hähnchenoberkeulen für die letzten 20 bis 25 Minuten zu dem Ofengemüse geben und goldbraun garen.

8.

Zum Finale die Piri Piri Hähnchenoberkeulen mit dem Ofengemüse anrichten und genießen, genießen, genießen!

Nährwerte
pro Portion:
35 g
Fett
9 g
Kohlenhydrate
42 g
Eiweiß
525
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst das Gemüse waschen und kleinschneiden und mit 4 EL Öl, Paprikapulver, Thymian und 1 gepressten Knoblauchzehe mischen.

2.

Dann das Gemüse bei 180 Grad im Ofen circa 45 Minuten garen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Als nächstes die Piri Piri Sauce und das Piri Piri Gewürz mit Zitronensaft, 1 gepressten Knoblauchzehe und 2 EL Öl mischen.

4.

Jetzt die Hähnchenoberkeulen mit der Marinade mischen…

5.

…und in 1 EL Öl von beiden Seiten…

6.

…scharf anbraten.

7.

Dann die Hähnchenoberkeulen für die letzten 20 bis 25 Minuten zu dem Ofengemüse geben und goldbraun garen.

8.

Zum Finale die Piri Piri Hähnchenoberkeulen mit dem Ofengemüse anrichten und genießen, genießen, genießen!

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden