Küchenwissen - einfache Tipps und Tricks

Eingefrorenes Geflügelfleisch auftauen


Warning: Undefined variable $count in /is/htdocs/wp13198864_SP4BIF2QYU/www/welove_deutsches_gefluegel/wp-content/themes/ideg/single-wissen.php on line 38
Küchenwissen -
einfache Tipps und Tricks

Eingefrorenes Geflügelfleisch auftauen

So geht's

1.

Geflügelfleisch aus dem Gefrierbeutel nehmen…

2.

Geflügelfleisch in ein Sieb über einer Schüssel legen. Dabei prüfen, dass genügend Platz zwischen Fleisch und Schüsselboden ist, damit das Geflügelfleisch nicht mit der Auftauflüssigkeit in Kontakt kommt.

3.

Die Schüssel abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Faustregel: 500 g Geflügelfleisch tauen in circa 5 Stunden auf.

4.

Geflügelfleisch ist vollständig aufgetaut, wenn keine Eiskristalle mehr zu sehen sind und es sich nicht mehr steif, sondern durchgehend weich anfühlt.

Dann könnt ihr euer Lieblings-Geflügelrezept damit zubereiten 🙂

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden