Küchenwissen - einfache Tipps und Tricks

Selbstgemachte Instant Geflügelbrühe


Warning: Undefined variable $count in /is/htdocs/wp13198864_SP4BIF2QYU/www/welove_deutsches_gefluegel/wp-content/themes/ideg/single-wissen.php on line 38
Küchenwissen -
einfache Tipps und Tricks

Selbstgemachte Instant Geflügelbrühe

So geht's

1.

Wir zeigen euch ein tolles Rezept für selbstgemachte Instant-Geflügelbrühe. Die perfekte Basis für Suppen und Saucen!

Ihr braucht dazu:

500 g Hähnchen- oder Putengeschnetzeltes, 500 g Gemüse (hier: Möhren, Petersilienwurzel, Rote Bete), 200 g Salz, 50 ml Rotwein, 50 ml Worchestersauce, 1 Zwiebel, 2 TL Pfeffer, 75 g Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Öl, 1 EL Kräuter der Provence

2.

Zuerst das Fleisch pürieren.

3.

Dann das Gemüse, Tomaten, Knoblauch und Zwiebel pürieren.

4.

Püriertes Hähnchen- oder Putenfleisch in dem Öl…

5.

….scharf anbraten…

6.

…püriertes Gemüse und Kräuter dazugeben…

7.

…mit Rotwein und Worchestersauce so lange köcheln bis die Flüssigkeit vollständig verkocht ist.

8.

Masse auf einem Backblech verstreichen und bei 80 Grad im Ofen trocknen.

9.

Einen Kochlöffel in die Tür klemmen, damit die Feuchtigkeit entwichen kann.

10.

Noch einmal alles fein zermahlen…

11.

…und in Gläser abfüllen.

12.

Wir nehmen übrigens je 500 ml 1 ½ TL von unserer selbstgemachten Instant-Geflügelbrühe.

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden