Frühling, Leichtigkeit, Sommerfigur – wir läuten die Salatsaison ein. Für mich eines der besten Mittagessen im Büro, denn so ein Salat im Glas ist easy vorbereitet, lecker und beschwert nicht. So bin ich auch am Nachmittag noch fit. Wer sich das auch für seinen Büroalltag wünscht, der kann sich ja mal unsere Meal-prep-Tipps zu Gemüte führen. Oder einfach diesen

Hähnchen-Schicht-Salat mit Bacon und Ei

ausprobieren.

Ihr braucht

für 4 Personen:

280 g Hähnchenbrustfilets
1 Zitrone
Salz und Pfeffer
1 Lorbeerblatt
3 schwarze Pfefferkörner
50 g Frühstücksspeck
2  Eier
1 ½  große Tomaten

1 ½ reife Avocados
100 g Feta
3 EL Olivenöl
1 EL Sherryessig
1 TL Honig
1 Kopf Eisbergsalat
1 Bund Rauke
½ Bund Basilikum

Und so geht’s:

Wascht die Zitrone heiß ab, reibt die Schale ab und kocht sie mit ½ l Wasser, Salz, Lorbeer und Pfefferkörnern auf. Gebt das Hähnchenbrustfilet mit hinein und kocht es im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze 15 Minuten. Hähnchenfleisch abkühlen lassen und würfeln. Eier kochen.

Bratet den Speck knusprig und lasst ihn auf Küchenkrepp abkühlen. Eier schälen und vierteln. Würfelt Tomaten, Avocados und Feta. Mischt Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Honig und gebt jeweils 2 EL dieser Salatsauce über die Tomaten, die Avocadowürfel und über das Fleisch.

Putzt Eisbergsalat und Rauke. Beides in Stücke zupfen und auch mit 2 EL Salatsauce mischen. Gebt den grünen Salat als erstes in ein Glas. Tomaten, Avocado, Eier, Feta und Hähnchenwürfel dann in Schichten darauf geben, mi Basilikum toppen und die restliche Salatsauce darüber träufeln.

Jetzt habt ihr einen tollen To-Go-Hähnchen-Salat im Glas für morgen Mittag! Guten Appetit!

Nährwerte: Pro Portion circa 413 kcal, 33 g Fett, 5 Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß
Zubereitungszeit: circa 35 Minuten

Merken