Pasta mit Geflügel

Bärlauch-Pasta mit Hähnchenfiletwürfeln

circa 25 Minuten
einfach

Endlich, endlich, endlich – wir haben Bärlauch bekommen und sind happy. 😊 Aber wir machen nicht, wie gefühlt jeder, ein Bärlauchpesto, sondern genießen den Wildknoblauch lieber mit zartem Geflügelfleisch! Denn das leckere Grünzeug harmoniert unnachahmlich gut mit dem milden Eigengeschmack von Hähnchen- und Putenfleisch. Wenn dann noch knackiger grüner Spargel, eine cremig-spritzige Sauce und Pasta al dente dazukommen, ist unser Genießer-Glück vollkommen und wir denken einfach nur: mehr davon…

Pasta mit Geflügel

Bärlauch-Pasta mit Hähnchenfiletwürfeln

circa 25 Minuten
einfach

Endlich, endlich, endlich – wir haben Bärlauch bekommen und sind happy. 😊 Aber wir machen nicht, wie gefühlt jeder, ein Bärlauchpesto, sondern genießen den Wildknoblauch lieber mit zartem Geflügelfleisch! Denn das leckere Grünzeug harmoniert unnachahmlich gut mit dem milden Eigengeschmack von Hähnchen- und Putenfleisch. Wenn dann noch knackiger grüner Spargel, eine cremig-spritzige Sauce und Pasta al dente dazukommen, ist unser Genießer-Glück vollkommen und wir denken einfach nur: mehr davon…

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Hähnchenbrustfilets
1 Zwiebel
400 ml Sahne
1 EL Öl
3 TL Curry
1 TL Sambal Oelek
1 EL Stärke
1 Bund Petersilie
1 EL Öl
500 g Nudeln
Ihr braucht für 4 Personen:
4 Hähnchenbrustfilets
1 Zwiebel
400 ml Sahne
1 EL Öl
3 TL Curry
1 TL Sambal Oelek
1 EL Stärke
1 Bund Petersilie
1 EL Öl
500 g Nudeln
1.

Möhren klein schneiden, kochen und mit Petersilie, Sahne, Curry, Sambal Oelek und Honig pürieren.

2.

Masse in eine Pfanne geben und köcheln lassen. Stärke einrühren und nebenbei Nudeln kochen.

3.

Die Hähnchenfiletwürfel in 1 EL Öl von allen Seiten circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten bis sie schön goldbraun sind.

4.

Nudeln mit der Sauce mischen, anrichten und mit den Hähnchenfiletwürfeln toppen. Leckerschmecker!

Pro Portion ca. 713 kcal, 32 g Fett, 53 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß
1
2
3
4
Ihr braucht für
4 Personen:
4 Hähnchenbrustfilets
1 Zwiebel
400 ml Sahne
1 EL Öl
3 TL Curry
1 TL Sambal Oelek
1 EL Stärke
1 Bund Petersilie
1 EL Öl
500 g Nudeln
Und so einfach geht's:
1.

Möhren klein schneiden, kochen und mit Petersilie, Sahne, Curry, Sambal Oelek und Honig pürieren.

2.

Masse in eine Pfanne geben und köcheln lassen. Stärke einrühren und nebenbei Nudeln kochen.

3.

Die Hähnchenfiletwürfel in 1 EL Öl von allen Seiten circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten bis sie schön goldbraun sind.

4.

Nudeln mit der Sauce mischen, anrichten und mit den Hähnchenfiletwürfeln toppen. Leckerschmecker!

Nährwerte
pro Portion:
32 g
Fett
53 g
Kohlenhydrate
39 g
Eiweiß
713
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Möhren klein schneiden, kochen und mit Petersilie, Sahne, Curry, Sambal Oelek und Honig pürieren.

2.

Masse in eine Pfanne geben und köcheln lassen. Stärke einrühren und nebenbei Nudeln kochen.

3.

Die Hähnchenfiletwürfel in 1 EL Öl von allen Seiten circa 5 bis 7 Minuten scharf anbraten bis sie schön goldbraun sind.

4.

Nudeln mit der Sauce mischen, anrichten und mit den Hähnchenfiletwürfeln toppen. Leckerschmecker!

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden