Backofen-Gerichte mit Geflügel

Pesto-Nudelauflauf mit Hähnchen-Minutensteaks und Spinat

35 Minuten
einfach

Dieses Rezept für Pesto-Nudelauflauf mit Hähnchen ist besonders einfach, denn wir nehmen Hähnchen-Ministeaks. Die sind aus dem Hähnchenbrustfilet geschnitten und kommen schon fertig als kleine Scheiben daher. Nur noch mit Pesto und Nudeln in den Ofen schieben und fertig!

Backofen-Gerichte mit Geflügel

Pesto-Nudelauflauf mit Hähnchen-Minutensteaks und Spinat

35 Minuten
einfach

Dieses Rezept für Pesto-Nudelauflauf mit Hähnchen ist besonders einfach, denn wir nehmen Hähnchen-Ministeaks. Die sind aus dem Hähnchenbrustfilet geschnitten und kommen schon fertig als kleine Scheiben daher. Nur noch mit Pesto und Nudeln in den Ofen schieben und fertig!

Zutaten
Zubereitung
Nährwerte
Ihr braucht für 4 Personen:
400 g Hähnchen-Ministeaks
2 EL Öl
500 g Farfalle
375 g frischer Spinat
2 Zwiebeln
200 ml Sahne
100 g Pesto Rosso
150 g Kirschtomaten
100 g Gouda
Thymian
Ihr braucht für 4 Personen:
400 g Hähnchen-Ministeaks
2 EL Öl
500 g Farfalle
375 g frischer Spinat
2 Zwiebeln
200 ml Sahne
100 g Pesto Rosso
150 g Kirschtomaten
100 g Gouda
Thymian
1.

Zuerst die Hähnchen-Ministeaks in 1 EL Öl von jeder Seite circa 3 bis 5 Minuten scharf anbraten. Dann die Nudeln nach Packungsangabe kochen.

2.

Jetzt den Spinat waschen, die Zwiebel schälen und fein würfeln.

3.

Dann beides circa 5 bis 6 Minuten in 1 EL Öl scharf anbraten und danach mit Pesto und Sahne aufkochen.

4.

Jetzt die Spinat-Sahne-Mischung über die gekochten Nudeln geben…

5.

…und mit den gebratenen Hähnchen-Ministeaks, den halbierten Tomaten, dem geriebenen Käse und Thymianzweigen belegen.

6.

Anschließend den Auflauf für circa 15 Minuten bei 180 Grad überbacken…

7.

…und genießen. 😊

Pro Portion ca. 785 kcal, 39 g Fett, 58 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß
1
2
3
4
5
6
7
Ihr braucht für
4 Personen:
400 g Hähnchen-Ministeaks
2 EL Öl
500 g Farfalle
375 g frischer Spinat
2 Zwiebeln
200 ml Sahne
100 g Pesto Rosso
150 g Kirschtomaten
100 g Gouda
Thymian
Und so einfach geht's:
1.

Zuerst die Hähnchen-Ministeaks in 1 EL Öl von jeder Seite circa 3 bis 5 Minuten scharf anbraten. Dann die Nudeln nach Packungsangabe kochen.

2.

Jetzt den Spinat waschen, die Zwiebel schälen und fein würfeln.

3.

Dann beides circa 5 bis 6 Minuten in 1 EL Öl scharf anbraten und danach mit Pesto und Sahne aufkochen.

4.

Jetzt die Spinat-Sahne-Mischung über die gekochten Nudeln geben…

5.

…und mit den gebratenen Hähnchen-Ministeaks, den halbierten Tomaten, dem geriebenen Käse und Thymianzweigen belegen.

6.

Anschließend den Auflauf für circa 15 Minuten bei 180 Grad überbacken…

7.

…und genießen. 😊

Nährwerte
pro Portion:
39 g
Fett
58 g
Kohlenhydrate
41 g
Eiweiß
785
kcal

Zubereitungsschritte

1.

Zuerst die Hähnchen-Ministeaks in 1 EL Öl von jeder Seite circa 3 bis 5 Minuten scharf anbraten. Dann die Nudeln nach Packungsangabe kochen.

2.

Jetzt den Spinat waschen, die Zwiebel schälen und fein würfeln.

3.

Dann beides circa 5 bis 6 Minuten in 1 EL Öl scharf anbraten und danach mit Pesto und Sahne aufkochen.

4.

Jetzt die Spinat-Sahne-Mischung über die gekochten Nudeln geben…

5.

…und mit den gebratenen Hähnchen-Ministeaks, den halbierten Tomaten, dem geriebenen Käse und Thymianzweigen belegen.

6.

Anschließend den Auflauf für circa 15 Minuten bei 180 Grad überbacken…

7.

…und genießen. 😊

Noch nicht das richtige Rezept gefunden?

We Love Geflügel

Social Wall

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Pinterest zu laden.

Inhalt laden